Was im Leben wirklich zählt…

Was ist für Dich wichtig im Leben?

Eine Inspiration von „The Big Five for Life“, von John Strelecky
Wenn Menschen in Afrika eine Safari machen, dann möchten jeder gern die „Big Five“ sehen.
Das sind die fünf Tierarten, die jeder mit Afrika verbindet und in freier Natur erleben möchte. Hierbei handelt es sich um den Löwen, den Leoparden, das Rhinozeros, den Elefanten und den Afrikanischen Büffel.

Jeder Safariteilnehmer misst den Erfolg der Safari daran, wie viele der Big Five er/sie gesehen hat. Wenn sie drei der fünf Tierarten gesehen haben, ist es für sie eine durchschnittliche Safari, vier Tierarten sind schon sehr gut und fünf sind ein voller Erfolg.

Wenn wir das auf unser Leben übertragen, können wir feststellen, dass wir selbst definieren, was wir unter Erfolg verstehen, indem wir selbst unsere Big Five erkennen.

Es sind die fünf Dinge, die wir tun, erleben oder sehen möchten, bevor wir sterben.
Wenn wir diese fünf Dinge in unserem Leben erlebt haben, können wir am Ende unseres Lebens zu uns selbst sagen, dass wir unsere Big Five verwirklicht haben und dass unser Leben dadurch erfolgreich war. Denn wir haben – und das ist der zentrale Kern dieser Botschaft – unseren Lebenserfolg selbst definiert.

Was sind Deine Big Five in Deinem Leben?
Bild: Pixabay